Events // Termine

Bundesjungschützenrat II/2018
06.10.2018 - Der Bundesjungschützenrat hält vom 6.-7. Oktober 2018 die zweite ordentliche Bundesjungschützen­ratssitzung für das Jahr 2018 ab.
Bundesjungschützentage (BJT) 2018
26.10.2018 - Die Bundesjungschützentage finden in 2018 in Stukenbrock-Senne (DV Paderborn) statt.

Aktion "Schützen gegen Rechts"

Für uns Schüler- und Jungschützen im Bund der St. Sebastianus Schützenjugend ist das Engagement für ein buntes Land und eine lebendige Demokratie ebenso selbstverständlich, wie die Ablehnung aller Formen von Radikalismus. Dazu fühlen wir uns verpflichtet durch unseren Leitsatz: „Für Glaube, Sitte und Heimat“.

 

Wir wollen aufzeigen, dass unser Leitsatz heute aktueller ist denn je zuvor. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen gegen Rechts und für ein buntes Land.

 

Glaube bedeutet für uns Nächstenliebe und Barmherzigkeit. Wir stehen für ein friedliches Miteinander sowie Gerechtigkeit und lehnen Gewalt in jeder Form ab.

 

Sitte ist für uns unter anderem das Engagement für lebendige Demokratie und den Schutz der Menschenwürde. Politischen Extremismus lehnen wir immer und überall ab.

 

Heimat ist für uns der Ort, an dem uns alle Menschen willkommen sind, egal welche Hautfarbe, welche Religion, welches Geschlecht sie haben oder wen sie lieben. Wir grenzen niemanden aus und sind offen für Vielfalt.

 

Aus diesen Gründen stehen wir klar für ein friedliches Miteinander in einer vielfältigen Gesellschaft, in der jeder Mensch als gleichwertig angesehen wird und lehnen jede Form von Rassismus, Sexismus und Nationalismus sowie alle Formen von Diskriminierung von Menschen konsequent ab.

 

Dies bringen wir auch durch unser Engagement bei der Aktion gegen Rechts zum Ausdruck.

 

Dazu finden bei vielen Veranstaltungen des BdSJ Aktionen statt, mit denen wir die folgenden Ziele erreichen möchten:

  • Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen für Gefahren von politischem Extremismus
  • Auseinandersetzung mit den eigenen Werten und dem Leitspruch „Für Glaube, Sitte, Heimat“
  • Auseinandersetzung mit dem christlichen Menschenbild
  • Auseinandersetzung damit, wie sich der einzelne gegen politischen Extremismus und gegen Populismus einsetzen kann.
  • Kinder und Jugendliche gegen Beeinflussung von extremistischen politischen Gruppen stärken.
  • Argumentationshilfen liefern für Diskussionen mit Menschen, die sich einfache populistische Lösungen für bestimmte Probleme in der Gesellschaft wünschen.
  • Mehr Engagement für Vielfalt.
  • Mehr Engagement für Demokratie.
  • Mehr Engagement für Nächstenliebe.

Euer Kontakt zu uns

Bund der St. Sebastianus Schützenjugend
Am Kreispark 22
51379 Leverkusen
Fax 02171/7215-20

 

Eure Ansprechpartnerinnen

Simone Seidenberg // Bundesjugendreferentin
Tel. 02171/7215-27
referat@bdsj.de 

Anna Figorski // Verwaltungsangestellte
Tel. 02171/7215-16
sekretariat@bdsj.de 

Ihr Weg zu uns